Der Deutsche Pinscher - Der ideale Hund für uns

 

Wir waren schon länger auf der Suche nach dem perfekten Hund für uns. Er sollte familienfreundlich, pflegeleicht (Kurzhaar), von mittlerer Größe sein und Freude an der Bewegung haben, da wir uns gerne in der Natur aufhalten.

Nach langem Suchen, entdeckten wir den Deutschen Pinscher, der uns auf Anhieb gefiel und unseren Vorstellungen entsprach. Im Februar 2004 konnten wir endlich die Hündin Felina in unserer Familie aufnehmen. Unsere drei Kinder waren sehr begeistert von ihrem freundlichen und temperamentvollen Wesen. Auch mit unseren Katzen und Pferden freundete sie sich bald an.

 

 

Da der Deutsche Pinscher ein sehr selbstsicherer und intelligenter Hund ist, muss die Rangordnung immer klar geregelt sein. Die Jungend- Veranlagungsprüfung bestand Felina mit „Vielversprechend“ und bei der Begleithundeprüfung erlangte sie mit ihrem Frauchen ein „sehr gut“.

Durch seine Bewegungsfreude und Ausdauer ist der Pinscher ein idealer Begleithund für viele Sportarten wie Reiten, Wandern, Langlaufen, Nordic Walking, Joggen, Radfahren oder auch nur zum Spazierengehen oder Shoppen. In der Wohnung ist er ein ruhiger, ausgeglichener Hausgenosse.

 

 

Der Deutsche Pinscher ist ein sehr reinlicher Hund und durch sein kurzes Fell auch sehr pflegeleicht. Felina genießt es auch, wenn sie mit dem Auto mitfahren darf und das am Liebsten mit der ganzen Familie. Weil Felina für uns so ein liebenswerter Hund ist, haben wir uns entschlossen mit ihr zu züchten.

 

 

Unser Zuchtziel ist es edle, gesunde, wesensstarke Familienhunde, vor allem mit gutem Charakter zu züchten. Die Welpen wachsen im Familienverband auf. Sie werden an die Geräusche des Alltages und an Kinder gewöhnt. Sie werden geimpft, entwurmt und gechipt. Wenn sie Interesse an einem Welpen haben, bitte kontaktieren Sie uns.

 

 

Der Deutsche Pinscher

ist glatthaarig, mittelgroß, von stolzer Haltung, fließend in den Umrisslinien, elegant und quadratisch gebaut. Er ist kräftig und seine gut entwickelte Bemuskelung wird besonders in der Bewegung wegen des kurzen Glatthaares deutlich sichtbar.

 

 

Der Deutsche Pinscher ist lebhaft, temperamentvoll, selbstsicher und ausgeglichen, gepaart mit Klugheit und Ausdauer, was ihn zu einem angenehmen Familien-, Wach- und Begleithund macht.

 

Einfarbig: Hirschrot, rot-braun bis dunkelrot-braun oder
Zweifarbig: Schwarzrot. Lackschwarzes Haar mit roten bzw. braunen Abzeichen.

Anzustreben ist ein möglichst dunkler, satter, scharf abgegrenzter Brand.

Schulterhöhe: 45-50 cm
Gewicht: 13-19 kg

 

Wesen

Die Wesenszüge des Deutschen Pinschers sind viel Temperament, Aufmerksamkeit, Ausbildungsfähigkeit, gutartiger Charakter mit viel Spiellust, Anhänglichkeit zum Herrn und unbestechliche Wachsamkeit, ohne ein Kläffer zu sein.

 


Dem Pinscher entgeht kaum etwas. Er meldet jedes ungewöhnliche Ereignis und geht diesem nach. Er ist selbstsicher und ausgeglichen, gepaart mit Klugheit und großer Ausdauer, was ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund macht.


Durch seine Größe und sein glattes, pflegeleichtes Kurzhaar ist der Deutsche Pinscher in der Wohnung sehr gut zu halten und im Freien ein robuster  Begleiter. Bei entsprechender Kälte sollte allerdings aufgrund der fehlenden Unterwolle auf entsprechende Bewegung geachtet werden. Gerade der Betätigungsdrang des Deutschen Pinschers verführt jeden Besitzer, sich immer wieder mit dem Hund zu beschäftigen, ob zum Spazierengehen, Spielen oder zum Sport. Und gerade seine Vielseitigkeit macht den agilen Hund zu einem idealen Partner für alle Freizeitsportarten, als Reitbegleithund genauso wie für den Turnierhundesport.

 

                      

Die Jagdlust ist individuell mehr oder weniger stark ausgeprägt, ebenso die Neigung zum eigenständigen Erkunden der Umgebung. Das sollten vor allem  Hundeneulinge beachten.
 


Beachten Sie bitte, dass der Deutsche Pinscher als Zwingerhund ungeeignet ist, da er die Nähe zu seinen Menschen braucht. Nichts ist für ihn schöner, als wenn die ganze Familie gemeinsam etwas unternimmt. Gleichzeitig ist er von seiner Herkunft ein eigenständiger Hund, der im übertragenen Sinne seinen Freiraum braucht. Hunde, so auch der Deutsche Pinscher,  leben in einer klar definierten Rangordnung. Daher ist eine liebevolle, aber konsequente Erziehung, die bereits im Welpenalter beginnt, erforderlich.

Ursprungsland: Deutschland
heute: Familien- und Begleithund
früher: Wachhund, Kutschenhund